Eine Idee wird Wirklichkeit

In Zeiten unübersichtlicher Lebensmuster benötigen junge Menschen Orientierung und ein überzeugendes Angebot an wertegebundenen Schulen. Genau an dieser Stelle antworten die Freunde und Förderer Hand in Hand mit den MW Malteser Werke gGmbH mit der Gründung der St. Raphael Schule, Frankfurt am Main, als katholisch getragenes, dreizügiges G9 Gymnasiums mit sozialen Profil. Geplante Eröffnung ist der 26. August 2024.

Mehr erfahren

Die St. Raphael Schule soll, inhaltlich wie architektonisch, zu einem sozialräumlich offenen Ort für die Gemeinde, den Stadtteil und die Stadt werden.

Schule als ein Ort an dem jeder Schüler ein seinem Alter, Entwicklung und Interessen entsprechendes differenziertes Lern- und Lebensumfeld vorfindet.

Olaf Hübner, Architekt plus+ Bauplanung GmbH, Neckartenzlingen

Tradition Katholischer Schulen in Frankfurt

Die Katholische Kirche hat in der Trägerschaft von Schulen Erfahrungen, die bis in das frühe Mittelalter zurückreichen. In Deutschland tragen ihre Bistümer und Orden ca. 690 allgemeinbildende Schulen mit etwa 310.000 Schülerinnen und Schülern . Im Bistum Limburg gibt es 21 katholische Schulen.

In Frankfurt am Main ist die katholische Kirche heute als Schulträger durch zwei Förderschulen für Schülerinnen und Schüler mit Erziehungsbedarf vertreten, getragen durch das Haus der Volksarbeit und durch den Sozialdienst katholischer Frauen. Die Tradition weiterer Schulträgerschaften in Frankfurt am Main ist im Dritten Reich abgerissen.

Mehr erfahren

Frankfurt wächst

Die Stadt Frankfurt am Main zeichnet sich seit einigen Jahren durch ein starkes Bevölkerungswachstum aus. Zum 31.12.2019 erreichte der Bevölkerungsstand in Frankfurt eine Höhe von 758.574 Menschen,Tendenz steigend. Die gesamte Stadt Frankfurt wächst kontinuierlich weiter. Jeden Monat kommen rund 1.100 Neu-Frankfurterinnen und -Frankfurter hinzu. Ende 2027 wird Frankfurt voraussichtlich über 800.000 Einwohnerinnen und Einwohner zählen.

Schulbedarf

Die Kapazität der vorhandenen Schulen reicht nicht aus, um die steigende Nachfrage nach Schulplätzen an Gymnasien zu decken. Laut städtischer Prognose im Schulentwicklungsplan steigt die Schülerzahl an Gymnasien des Jahrgangs 5 von 2.848 im Schuljahr 2018/19 auf 3.451 im Schuljahr 2024/25. Die benötigte Anzahl an Zügen in der 5. Jahrgangsstufe erhöht sich damit im gleichen Zeitraum um 20 Züge, von 95 auf 115.

Mehr erfahren

Lernen fürs Leben - unsere St. Raphael Werte

In einer sich rasant wandelnden Gesellschaft geben uns Werte, die wir schätzen, die nötige Orientierung und den Halt. Mit diesem Leitgedanken schaffen unsere St. Raphael Werte einen Grundkonsens zwischen allen Beteiligten der St. Raphael Gemeinschaft für ein soziales Miteinander.

Bildung & Erziehung

als Chance für eine Gemeinschaft

Offenheit

gegenüber allen Glaubensrichtungen

Christlicher Glaube

als Lebensorientierung

Lernort Schule

als Orientierung in einer sich wandelnden Gesellschaft

Im Dialog

mit der Gemeinschaft und dem unmittelbaren Umfeld

Soziales Engagement

und Dienst am Nächsten

Das Schulgebäude

Das Projekt St. Raphael greift die St. Raphael Werte Prinzipien auf und setzt diese nachhaltig in den Planungen um, so entsteht eine wertschätzende Verbindung zwischen pädagogischen und architektonischen Konzepten. Zeitgemässer Schulbau erfordert heute mehr. Eine offene Bauweise ohne Zaun ins Quartier hinein, eine frei zugängliche Kapelle für die Nachbarschaft, Lernhäuser und offene Lernlandschaften sind dabei nur einige Elemente, die im Bau der St. Raphael Schule Umsetzung finden.

Mehr erfahren

Anmeldung zum Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich über Projektstand und Themen rund um St. Raphael. Die Frequenz hängt von der Projektentwicklung ab. Im Rahmen des sogenannten Double-Opt-in erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Das Einverständnis ist freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf ist am Ende jedes Newsletters möglich. Für den Versand des Newsletters nutzen wir den Anbieter Mailchimp, bei dem auch die E-Mail Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert werden. Um den Newsletter für Sie zu optimieren, schauen wir, wie häufig er von Lesern geöffnet wird und welche Links die Leser klicken.

Freunde und Förderer der St. Raphael Schule e.V., Frankfurt am Main

Am 18. März 2019 gründeten Frankfurter Bürger den Verein Freunde und Förderer der St. Raphael Schule e.V., Frankfurt am Main. Zweck des Vereins ist die Förderung und finanzielle Unterstützung aller Aktivitäten, die die Gründung und Errichtung, insbesondere Investitionen in die Schulliegenschaft, der Sankt Raphael Schule auf der Liegenschaft Ludwig-Landmann-Straße 365 verfolgen.

Mehr erfahren

 

Schule im Stadtteil

Die St. Raphael Schule wird auf der Liegenschaft der katholischen St. Raphael Gemeinde, Teil der Kirchengemeinde St. Marien, in der Ludwig-Landmann- Straße 365, im Dreieck Bockenheim-Rödelheim-Hausen, im sogenannten „Industriehofquartier“ entstehen.

Bockenheim, Rödelheim und Hausen sind bevölkerungsreiche Gegenden und zählen bereits heute 70.000 Einwohner. Gegenüberliegend befinden sich die Sportstätten von Rot-Weiß Frankfurt, das Brentanobad und das Freibad Hausen.